| | | | | | Facebook

Weltweite Charta für Essstörungen

Die Weltweite Charte für Essstörungen wurde im Juni 2006 auf dem Weltkongress der Academy for Eating Disorders (AED) in Barcelona verabschiedet und von der Österreichischen Gesellschaft für Essstörungen (ÖGES) und dem Netzwerk Essstörungen (Innsbruck) mitunterzeichnet.

Sie können die Weltweite Charta für Essstörungen auf den folgenden Webseiten online unterstützen:

Österreichische Gesellschaft für Essstörungen (ÖGES)
Netzwerk Essstörungen, Innsbruck

Auf diesen Webseiten sehen Sie auch die bisherigen persönlichen und institutionellen Unterstützer.

Wir hoffen, dass Sie den Inhalten der Charta zustimmen und ersuchen Sie um Ihre Unterstützung.
News
Persönliche Beratung
Telefonberatung
Onlineberatung
 

| | | | | | Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos