www.essstoerungen-frankfurt.de | Kontakt | Impressum | Sitemap | Facebook

"Jugend mit Biss"

Das Präventionsprojekt „Jugend mit Biss“ bietet Fortbildungsveranstaltungen
und Fachberatung für LehrerInnen und Mittlerkräfte aus psychosozialen Einrichtungen sowie Elternabende. Darüber hinaus umfasst das Angebot primärpräventive Unterrichtseinheiten und Workshops für Schulen sowie Mädchen- und Jugendeinrichtungen in Frankfurt. Die konkrete zeitliche und inhaltliche Konzeption für Ihre Einrichtung können Sie individuell mit uns vereinbaren.

Fortbildung für LehrerInnen und MultiplikatorInnen (2-6 Stunden)
• Vermittlung von Basiswissen
• Methodisch-didaktische Ansätze zur Prävention von Essstörungen
   Vorstellung von Arbeitsmaterialien, praxisorientierten Übungen und    Projektideen zur Gesundheitsförderung und Prävention

Workshops / Unterrichtseinheiten / Projekttage
für weiterführende Schulen
(ab 5. Klasse)
• Durch dick und dünn – Schönheitsideale im Wandel der Zeit
• Kritische Auseinandersetzung mit Mediendarstellungen
• Was hat Essen mit Gefühlen zu tun?
• Informationen zu Hilfsangeboten bei Essstörungen

Informationsveranstaltungen und Elternabende
• Ursachen und Erscheinungsformen von Essstörungen
• Hilfsangebote bei Essstörungen

Das Präventionsprojekt wird durch das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt am Main gefördert.

Bei Interesse an unseren Präventionsangeboten in Schulen und Jugendeinrichtungen wenden Sie sich bitte an
Katharina Avemann
avemann (at) essstoerungen-frankfurt (dot) de
Telefonisch erreichen Sie Frau Avemann unter der Rufnummer
069 - 55 73 62.


News
Persönliche Beratung
Telefonberatung
Onlineberatung